Loveanjalove • Der Blog rund um Fotografie, Bloggen und dem Leben.
header_text

Frage: Was macht euch glücklich?

Hallo ihr Lieben, heute geht es um das Thema „Glücklich sein“. Was macht euch glücklich? Was müsst ihr tun, damit dieses Gefühl von glücklich sein eintritt? Wie definiert ihr glücklich sein? Darum geht es heute.

Wir Menschen finden immer wieder Gründe, wieso wir nicht glücklich sind. Andere Menschen haben dies und das und alles ist cool. Sie fahren in den Urlaub, haben ein tolles Haus. Nur man selbst vielleicht nicht. Das sind nur irgendwelche Beispiele, die ich grad genommen habe. Dabei sollte es uns doch eigentlich egal sein, was andere haben oder nicht? Doch wir sind nun mal Menschen und vergleichen uns. Ich glaube, den Fehler sehen wir alle, oder? Ich bin auch so ein Mensch, ich vergleiche mich. Das haut mich manchmal so runter, weshalb ich dieses Thema angehen wollte.

Wir finden immer Gründe, weshalb etwas schlecht läuft. Aber finden wir auch etwas, was uns motiviert, was uns gut gelingt und glücklich macht? Nennt mir gerne eure Glücklichmach – Momente. 🙂 Dazu könnt ihr gerne die Kommentarfunktion benutzen.

Was macht mich glücklich?

– Meine Familie & mein Sohn
– Das ich so weit gesund bin. Gerade dieser Punkt ist wichtig!
– Makkaroni Auflauf *lach* Ich liebe das Essen einfach
– Mein Haustier (Katze)
– Mein Blog macht mich glücklich – Hier kann ich sein, wer ich bin

Natürlich gibt es weitere Dinge, die mich glücklich machen, aber das sind die ersten 5 Dinge gewesen, die mir einfielen. Es gibt immer Gründe, warum auch etwas toll ist. Wir müssen nicht lange danach suchen, wir wissen es. Doch es ist so einfach, etwas schlecht zu reden. Lasst uns mehr positiv denken!

Nun seid ihr dran. Was macht euch glücklich?

Inspiration zum Beitrag: mareikeunfabulous

Previous Post
Next Post

15 Comments

  • hey

    Glück kann so schnell kaputt gemacht werden deshalb finde ich gehört zum glücklich sein auch das das Glück nicht von anderen zerstört wird und falls doch sollte man daraus lernen

    • Hallo Joni,

      richtig und das ist auch wichtig.
      Das hast du schön gesagt. Wir sind alles Menschen und jeder von uns sollte normalweise zusammen halten, statt gegeneinander zu agieren.

      Hab einen schönen Tag 🙂

      Liebe Grüße, Anja

  • Klar können es banale Dinge, wie ein Löffel Schokocreme oder das Lieblingseis sein, das oft ausverkauft ist oder eine innige Umarmung meines KIndes. Der Moment, wenn man am Meer steht und den Kopf frei gepustet bekommt. Ich muss allerdings sagen, dass für das echte freie und reine Gefühl von glücklich sein mir ein wenig die Worte fehlen.
    Sicherlich gab es schon Momente in meinem Leben, in denen ich diesen Glücks-Adrenalinschub verspürt habe und den ganzen Tag noch davon zehren konnte, um dann am Abend vollkommen erschöpft mit einem guten Gefühl einschlafen zu können (und meist hatten sie mit besonderen Momenten für meine Kinder zu tun)… aber es ist so schwer.

  • Hallo Liebes,
    Gerne doch =)
    Ja für mich is das auch schon lange ein Traum, aber ich möchte eh irgendwann auch mal Urlaub gaaanz im Norden machen, so Finnland oder was und dann sehe ich hoffentlich Polarlichter *lach*.
    Ich liebe Festivals total =) Nur das Camping is für mich nichts mehr xD Das hab ich bis 2022 noch gemacht, seitdem entweder direkt nach Hause oder in Hotels.
    Danke wir hatten echt viel Spaß =)

    Ein sehr schöner Post =) Man muss sich öfters vor Augen führen was einen glücklich macht, macht man irgendwie viel zu selten.
    Mich macht glücklich auf Festivals zu gehen, zu Reisen, meine Freunde, mein Bett 😀 Und auch etwas zu Essen, Sushi oder Pasta <3
    Das Bildchen mit den gezeichneten Eulen is süß, ich liebe Eulen.
    Liebe Grüße

    • Hallo Yasmina

      ja, Nordwegen ist auch ein Traum von mir. Die Atmosphäre dort soll ja der Wahnsinn sein. 🙂
      Generell die oberen Länder wären Interessant zu sehen. In Dänemark war ich ja schon bereits und auch da wars super schön.

      Vielen Dank. Die Zeichnung ist schon echt alt. Die habe ich irgendwann zwischen 2011- 2013 oder so gezeichnet.
      Dafür hatte ich eine Vorlage aus dem Internet gehabt und bisschen rumgezeichnet 🙂

      Liebe Grüße, Anja

      • Ohja Norwegen is auch mega, war bisher zwar nur in Oslo, hab mich aber total in die Stadt verliebt <3 Und Stockholm fand ich auch super schön. Nächstes Ziel wird dann mal Helsinki und irgendwann auf jeden Fall auch Kopenhagen und so =)
        Gerne doch =) Ach wie schön, so alte Sachen zu haben finde ich immer toll.

        Danke dir =) Ich liebe die Sachen auch schon sehr.
        Ach beim Sport is mir das echt egal, ich trag ja immer noch ein Shirt drüber, nur im Sport-BH finde ich immer komisch 😀 Aber im Sommer ziehe ich definitiv keine langen Sachen beim Training an.
        Liebe Grüße

  • Gartenarbeit macht mich glücklich, nichts erdet so sehr wie das Beete vorbereiten und Einpflanzen der jungen Gemüse!
    Natürlich auch der Urlaub, zuletzt Ende März in Apulien.
    Auch der Sonntag mit einem lieben alten Freund (Yoga, Essen, Tatort, gute Gespräche) ist ein wöchentliches Highlight.

    • Hallo Claudia,

      etwas zu erschaffen was einen Stolz macht, ist auch was sehr schönes.
      Genieß die Zeit im Garten 🙂

      Thema gute Gespräche, da bin ich voll und ganz bei dir 🙂
      Wenn man jemanden hat, mit dem man über alles reden kann, das ist so gold wert 🙂

      Liebe Grüße, Anja

  • Oh ja, Gesundheit ist sooo wichtig!
    Im Alltag und wenn gerade eine schwierige Phase herrscht, ist es oftmals nicht so einfach, aber ich finde auch, dass man sich wirklich immer wieder bewusst machen sollte, wie gut es einem geht und was einen glücklich macht!

    • Hallo liebe Christine,

      das hast du so schön beschrieben, danke dafür! 🙂
      Wir sollten auch viel dankbarer sein, vor allem über die kleinen Dinge im Leben.
      Und die Gesundheit ist so verdammt wichtig! Wenn sie erst einmal kaputt ist, ist es nicht so einfach – zu reparieren, wenn überhaupt.

      Liebe Grüße, Anja

  • Was mich glücklich macht:
    – Regenwetter, eine Kerze an und ein gutes Buch!
    – meinen Kater kraulen, wenn er auf meinem Bauch liegt und schnurrt
    – mit lieben Menschen (zb du, Anja 😉 ) schreiben, telefonieren und treffen

    • Liebe Anna,

      du bist Zucker! Vielen Dank! Ich kann es aber nur zurück geben.
      Ich schreibe auch gerne mit dir 🙂

      Wir sollten das mal öfter machen ^-^

Leave a Reply

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.